Bandnudeln in Sahnesauce

bandnudeln in sahnesauce


Inspiriert von Slava  – Bandnudeln in Sahnesauce

Zutaten:

  • 500 g Hähnchen- oder Putenbrust
  • 500 g Bandnudeln
  • 1  Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Paprikaschote
  • 100 g Sahne
  • 2 Eßlöffel Frischkäse
  • 100 g Parmesankäse
  • 15  Cocktailtomaten
  • 250 ml Hühnerbrühe
  • 100 ml Weißwein
  • Pfeffer, Salz, Petersilie

Zubereitung:

Fleisch in Würfel schneiden, würzen und anbraten und dann umfüllen.

Die gewürfelten Zwiebeln mit dem gehackten Knoblauch  andünsten, die in kleine Würfel geschnittenen Paprika und die halbierten Tomaten zugeben und alles kurz anbraten.

Mit dem Wein ablöschen und ein paar Minuten ziehen lassen.

Fleisch , Sahne, Frischkäse, Hühnerbrühe, den geriebenen Parmesankäse und die Petersilie unterrühren und das ganze dann bei mittlerer Hitze cirka 20 Minuten köcheln lassen.

Die Nudeln  nach Anweisung auf der Packung kochen ( meist zwischen 8-10 Minuten ) , abschütten und kurz abtropfen lassen.

Dann die Nudeln zu den anderen Zutaten geben, alles gut durchmischen und fertig.

Guten Hunger!



Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*