Bolognese Soße alla Klaus



Print Friendly

 

 

Heute hat mein Lebensgefährte gekocht.
Ja Mädels, er kann kochen. 🙂

Er hat eine leckere Bolognese Soße gezaubert.  Nachstehend die Zutaten und Zubereitung. Viel Spaß beim Nachkochen!

Zutaten:

  • 500 Gramm Hackfleisch
  • 1  Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1  kleine Dose Tomaten
  • 1  Möhre  – mittlere Größe
  • Tomatenmark
  • Rotwein
  • Salz, Zucker, Pfeffer, Oregano
  • Tomatenketchup
  • Parmesankäse

Zubereitung:

  • Die Zwiebel und den Knoblauch fein würfeln und in Butterfett oder Öl glasig anbraten.
  • Zwei Teelöffel Zucker hinzugeben und leicht karamelisieren lassen.
  • Ein Esslöffel Tomatenmark kurz mit anrösten,  das Hackfleisch hinzugeben und gut anbraten.
  • Mit einem guten Schuss Rotwein ablöschen.
  • Die kleingeschnittene Möhre  und die Dose Tomaten hinzugeben,  50 Gramm geriebenen Parmesankäse unterziehen.
  • mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen

Ich gebe dann noch einen ordentlichen Schuss Tomatenketchup dazu. Das ganze ungefähr eine Stunde auf Stufe 1 köcheln lassen. 

Dazu gibt es bei uns Spaghetti Nummer 5 von Barilla. 

Guten Appetit!

 



2 comments on “Bolognese Soße alla Klaus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.