Hähnchenbrust mit Parmesankruste

hähnchenbrust mit parmesan

Die würzige Panade gibt den Kick!

Zutaten: 

  • 4 Hähnchenbrustfilets
  • 1 große Dose Tomatenstücke (800 gr )
  • 1 Eßl. Tomatenmark
  • 1 rote Paprika
  • 2 Möhren
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • Parmesankäse
  • Salz, Pfeffer, Zucker
  • Spaghetti
  • 2 Eier für die Panade

Zubereitung:

Zwiebel und Knoblauch würfeln und in Olivenöl glasig andünsten. Die Möhren und die Paprika in kleine Würfel schneiden und mit andünsten.

Tomatenmark dazugeben und kurz anrösten. Mit den Tomaten auffüllen und die Soße dann 25 Minuten einkochen. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen.

2 Eier mit etwas Milch verrühren. Die Brustfilets würzen, in Mehl und danach in Ei wälzen und anschließend mit Parmesankäse panieren. In der Pfanne fertiggaren.



Die Spaghetti nach Packungsanweisung kochen.

Spaghetti, Tomatensauce und die Brustfilets auf dem Teller anrichten.

Guten Appetit!

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*