Kartoffelbreipuffer



Print Friendly

Wir hatten noch Kartoffelbrei von gestern übrig. Heute haben wir daraus kleine Puffer in der Pfanne gebacken. Dazu den Kartoffelbrei mit Ei und Mehl vermischen.

  • 400 gr. Kartoffelbrei
  • zwei Eier
  • zwei Eßlöffel Mehl.
  • Gut verrühren und dann in der Pfanne kleine Kuchen ausbraten.

Dazu passt Rübenkraut oder Apfelmus. Wer mag, kann die Masse auch mit Zwiebeln und Speck verfeinern.

Guten Hunger!

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.