Süße Rosinenbrötchen / Weckmänner

Zutaten:

  • 1 Würfel Hefe
  • 250 g Milch
  • 70 g Zucker
  • 2 Tellöffel Vanillzucker, selbst hergestellt
  • 500 g Mehl 550
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Butter zimmerwarm
  • 140g Rosinen

Zubereitung:

Zuerst die Milch zusammen mit Hefe, Zucker und Vanillzucker 2,5 Minuten auf Stufe 1,5 und 37 Grad erwärmen.

Nun die restlichen Zutaten dazu geben (ohne Rosinen) und 2 Minuten Teigstufe kneten lassen.

Dann Rosinen einwiegen und abermals 2 Minuten Teigstufe verkneten.

Den Teig auf die Arbeitsplatte geben, zu einer Rolle formen und in ca 12 Stücke teilen. Daraus 12 Brötchen oder 8 Weckmänner formen und diese auf den Zauberstein oder das Backblech geben.


 

╰▶Bestellmöglichkeit für den Zauberstein


 

Bei 50 Grad im Ofen ca 10 Minuten gehen lassen, dann den Ofen auf 200 Grad schalten und die Brötchen / Weckmänner 20-25 Minuten backen.



1 Kommentar

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*