Thunfischsteak auf Belugalinsen

thunfischsteak


Schnell zubereitet und für Fischfreunde ein wahrer Genuß!

Den Thunfisch auftauen und in einer Marinade aus Balsamico -Essig, Sojasauce und Knoblauch einlegen und 2 Stunden ziehen lassen.

Den Thunfisch in der Pfanne mit Butterschmalz von beiden Seiten 3-4 Minuten braten.

Belugalinsen

150 gr Beluga Linsen
450 gr Wasser
1 TL Salz
2 Paprikaschoten
2 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe
2 EL Balsamico Essig
10 gr Rucola
Parmesankäse

Die Beluga Linsen von Rapunzel ( ohne einweichen) mit dem Wasser und 1 TL Salz zusammen in den Thermomix geben und 35 Minuten bei 100 Grad und Linkslauf garen.

Nach dem Garen abschütten.

Die Paprikaschoten waschen und würfeln. 2 EL Olivenöl in einer Pfanne erwärmen und die Paprika darin anbraten, dann 1 gehackte Knoblauchzehe und gewürfelte Tomaten dazugeben.

Mit Salz und Pfeffer würzen und zur Seite stellen.

Etwas abkühlen lassen, dann die Linsen und 2 El Balsamico Essig dazugeben. Dann ca 10 g Rucola dazu geben und servieren.



Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*