Schweinebraten in Bierdampf mit Kruste

Schweinebraten in Bierdampf mit Kruste
Schweinebraten in Bierdampf mit Kruste


Aus dem Bayernheft von Thermomix ©  – man soll es kaum für möglich halten

Schweinebraten in Bierdampf mit Kruste

Zutaten & Zubereitung:

  • 2 EL Speckwürfel
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe 5 Sek auf Stufe 5 zerkleinern
  • 2 EL getrocknetes Suppengemüse
  • 1 EL gekörnte Brühe
  • 1 TL Salz
  • 1/2  TL Pfeffer
  • 30 g Öl zugeben und 4 Min bei 100 Grad Stufe 1 andünsten
  • mit 500 g Wasser und 250 g Malzbier aufgießen.

Deckel aufsetzen

ca 1,5 kg (bis 2 kg passen gut rein) Schweinefleisch mit Schwarte salzen und pfeffern und mit der Schwarte nach oben in den Varoma geben. 2 mittlere Kartoffeln in vierteln un 1 geschälte Möhre dazugeben.

  • 60 Min auf Varoma Stufe 1 garen
  • dann Malzbier und ca 500 g Wasser ( bis zur 1,5 l Marke) zugeben und abermals
  • 60 Min auf Varoma Stufe 1 garen.

Den Backofen vorheizen auf 250 Grad.

Das Fleisch mit der Schwarte nach oben in eine feuerfeste Form legen, das Gemüse und den Sud dazgeben und das ganze für 30 Min in den vorgeheizten Ofen geben.

 

Schwarte zwischendurch mit Salzwasser einpinseln, damit sie schön knusprig wird.

Fleisch aus dem Sud nehmen, kurz auf einem Brett ruhen lassen.

Sauce vor dem pürieren

Gemüse und Sud wieder in den Mixtopf geben, 1 Minute warten und dann 1 Min auf Stufe 5-7-10 stufenweise mixen.

Abschmecken, eventuell verdünnen.

Wir servieren dazu Serviettenknödel.

 

 

╰▶Bestellmöglichkeit für den Zaubermeister



1 Kommentar

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*