Süße Rosinenbrötchen / Weckmänner



Zutaten:

  • 1 Würfel Hefe
  • 250g Milch
  • 70g Zucker
  • 2 Teelöffel Vanillezucker, selbst hergestellt
  • 500g Mehl 550
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 100g Butter – zimmerwarm
  • 140g Rosinen

Zubereitung:

Zuerst die Milch zusammen mit Hefe, Zucker und Vanillzucker 2,5 Minuten auf Stufe 1,5 und 37 Grad erwärmen.

Nun die restlichen Zutaten dazu geben (ohne Rosinen) und 2 Minuten Teigstufe kneten lassen.

Dann Rosinen einwiegen und abermals 2 Minuten Teigstufe verkneten.

Den Teig auf die Arbeitsplatte geben, zu einer Rolle formen und in ca 12 Stücke teilen. Daraus 12 Brötchen oder 8 Weckmänner formen und diese auf den Zauberstein oder das Backblech geben.

Bei 50 Grad im Ofen ca 10 Minuten gehen lassen, dann den Ofen auf 200 Grad schalten und die Brötchen / Weckmänner 20-25 Minuten backen.

Print Friendly, PDF & Email


1 Kommentar

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*